Menü

>> EKS® - die Grundlage der
 Nerlingstrategie

Prof. h.c. Wolfgang Mewes

"Sie können lernen, arbeiten, produzieren, sparen und investieren, so viel sie wollen.
Solange Sie nicht über die richtige Strategie verfügen, werden Sie sich weiter verzetteln und Energien verschwenden."

EKS® heißt Engpasskonzentrierte Strategie = auf die am brennendsten empfundenen Bedarfslücken der Mitwelt gerichtete Strategie, aber auch Energo-Kybernetische Strategie = Strategie auf der Grundlage der energetischen Wechselwirkungen (Kettenreaktionen) und auch Evolutionskonforme Strategie = Strategie auf der Basis der natürlichen Evolutionsgesetze (Entwicklungsgesetze). Insgesamt verzeichnete Wolfgang Mewes über 160.000 Lehrgangsteilnehmer, davon über 15.000 des EKS-Lehrgangs.

Die EKS®-Strategie ist die Lehre vom wirkungsvollsten Einsatz der Kräfte und Mittel. Jedem Menschen und Betrieb stehen ein gewisses Maß an Kräften und Mitteln ganz verschiedener Art zur Verfügung. Das Ziel ist, diese Kräfte und Mittel mit der in der gegebenen Situation objektiv größtmöglichen Wirkung einzusetzen. Wie schon das Beispiel von David und Goliath erkennen lässt, sind nicht für möglich gehaltene Steigerungen erreichbar. Kleine können durch bessere Strategie weit erfolgreicher als Größere (z. B. Bill Gates gegenüber IBM), Schwache erfolgreicher als Stärkere (z. B. Jiu-Jitsu) oder - wie Peter Volksdorf, Leiter der externen Rehabilitation an den Psychiatrischen Anstalten, Marburg (Lahn), nachgewiesen hat - manche geistig Behinderte erfolgreicher als Gesunde sein.

 

Die Denkweise der EKS® entspricht den natürlichen Entwicklungsgesetzen lebender Systeme. Sie wird von der Natur bestätigt. Das richtige strategische Verhalten bedeutet größtmögliche Effektivität und Harmonie im Einsatz der Kräfte und Mittel. Eines der wesentlichen Ergebnisse ist der Nachweis, dass Mensch und Unternehmen ihre Probleme ganzheitlich lösen können. Dazu gehört auch die Erkenntnis, dass über den Erfolg die bessere Strategie entscheidet und nicht die Größe der eingesetzten Kräfte und Mittel. Das gilt um so stärker, je entwickelter und damit vernetzter (komplexer) die Systeme werden. Selbst geistige Kräfte entwickeln sich unter besserer Strategie durch wachsende Motivation und Beschleunigung der Lernprozesse schneller.

Ein Durchschnittsmensch, der sich auf den wirkungsvollsten Punkt konzentriert, wird erfolgreicher als ein Genie, das sich verzettelt!"

EKS® ist ein geschütztes Warenzeichen des
Malik Management Zentrum St. Gallen.

Der Text ist der Homepage des StrategieForums www.strategie.net entnommen.

 

 

Nerling Systemräume GmbH
Benzstraße 54
D-71272 Renningen

Tel.: +49 (0) 7159 1634-0
E-Mail: info@nerling.de

TÜV zertifiziertes Managementsystem Qualitätssiegel Fraunhofer Institut